Kommunale Informationsverarbeitung
Reutlingen-Ulm
Schulze-Delitzsch-Weg 28
89079 Ulm
Telefon 0731/9455-0

Interkommunale Informationsverarbeitung
Reutlingen-Ulm
Carl-Zeiss-Str. 15
72770 Reutlingen
Telefon 07121/956-0

Blättern Sie in unserer
Imagebroschüre

Systeme und Netze

Leistungsangebot:

Server-Hosting
Datensicherung
Firewall-Management
Netzanalyse
Lokale Infrastruktur
Green-IT
Netzzugang- und Nutzung
DeutschlandOnline (DOI)

iiru.Server-Hosting

Produktbeschreibung:
Die IIRU GmbH stellt dem Kunden eine gemeinsam mit dem/den Kunden und dem Softwarelieferanten definierte Systemumgebung und definierte Leistungen zur Verfügung. Folgende Themenbereiche werden hierbei berücksichtigt:

  • System- und Anwendungsumgebung;
  • Administration und Nutzung;
  • Datenschutz und Datensicherheit;
  • Betriebszeiten, Wartungsarbeiten (Hardware-, Software-Änderungen, Patches)
  • Störungsmeldungen
  • Störungsbeseitigung

iiru.Datensicherung

Produktbeschreibung:
Die IIRU GmbH stellt dem Kunden eine gemeinsam mit dem Kunden definierte Dienstleistung einer zentralisierten Datensicherung mit vollauto-matischer Datenauslagerung zur Verfügung.
Beim Kunden werden die Daten z.B. mit TSM (Tivoli Storage Management) auf eine VTL (virtuelle Tape  Library) gesichert. Gleichzeitig erfolgt eine Deduplizierung mehrfach vorhandener Daten. Zu definierten  Zeiten werden diese Daten gglfs. zusätzlich verschlüsselt und auf eine zentrale VTL repliziert. Diese Lösung ist skalierbar und durch die nichtproprietäre, hardware-unabhängige Datenhaltung auf lokaler und auf der zentralen Replikations-maschine zukunftsfähig.
 
Wegfall bisheriger manueller Arbeiten z.B. bei bisher händischer Auslagerung der erzeugten Sicherungsmedien und zusätzlich deutlich gesteigerte Datensicherheit und Datenschutz durch die konstant erfolgende Verschlüsselung ab dem VTL-Kopf beim Kunden. Weitere qualitative und quantitative Vorteile sind: kein zusätzlicher Rechnerraum (mit Infrastruktur- und Administrationskosten), Wegfall bisheriger  Datensicherungslösungen, einheitlicher zentraler Lösungsansatz, Nutzung von zentralem Know-How, Wiederherstellungsszenarien (optional auch mit entspr. Übungen).
 

kiru.Firewall-Management

Produktbeschreibung:
Die Betreuung der Firewall-Systeme von Kunden kann hier in verschiedenen Modulen übernommen werden:

  • Pflege der Regelbasis
  • Sicherheitskritische Bewertung der Regelbasis
  • Update-Management
  • System-Überwachung mit Log-Analyse (bis zu 24 Std. x 7 Tage)
  • Security Incident Management
  • Reporting

Bestimmte Produkte sind jedoch Voraussetzungen (know-how) für die entspr. Dienstleistungen.
 

kiru.Netzanalyse

Produktbeschreibung:
Analyse von Störungen, Troubleshooting, (Antwortzeitprobleme, Ausfälle, etc.) im lokalen Netz von Kunden mit entspr. Auswertungen zur Belastung und Auslastung von Komponenten, Fehleranalysen und  Empfehlungen zur Verbesserung oder Beseitigung. Im Einsatz sind modernste Diagnose-werkzeuge, die auch im Umfeld von VoIP zur Analyse geeignet sind.
 

kiru.Lokale Infrastruktur

Produktbeschreibung:
Beratungs-/Consultingdienstleistung im Rahmen der lokalen Infrastruktur des Kunden insbesondere LAN (lokales Netzwerk) und Ausstattung von Serverräumen.

  • Erstellen und/oder fachliche Begleitung von Ausschreibungen incl. Angebots-Auswertung und Vergabevorschlag
  • Prozesssteuerung, Schlussabnahme und Rechnungsüberprüfung
  • Konzepte zu aktiven Komponenten ind. Inbetriebnahme
  • Einweisung der Installationsfirmen (ggf. örtliche Elektriker)

kiru.Green-IT

Produktbeschreibung:
Beratung aufgrund von Erfahrungen aus dem eigenen RZ-Betrieb zum optimalen Einsatz von DVProdukten (Infrastruktur, Servern, Arbeitsplätze, etc.) unter Green-IT-Gesichtspunkten:

  • Aufzeigen der relevanten Bereiche
  • Ermittlung der kritischen Bereiche
  • Klimatisierung im Serverbereich
  • Messungen, Monitoring, Nachhaltigkeit
  • Berücksichtigung von Green-IT bei Ausschreibungen
  • Realisierungs-Schritte

iiru.Netzzugang und -nutzung

Produktbeschreibung:
Betrieb eines IP-basierenden, leistungsfähigen und sicheren Leitungsnetzes mit Anbindungen an das Rechenzentrum der KIRU. Die Mitglieder und Kunden erreichen über zentrale Anschlüsse des Rechenzentrums die zur Verfügung gestellten Fachverfahren und Anwendungen. Über abgesicherte Netzgrenzen sind auch Landes- und Bundesbehörden erreichbar.

Anpassung an den jeweils erforderlichen technischen Bedarf mit den geforderten Leistungsmerkmalen wie Bandbreite, Verfügbarkeit und Qualität für die genutzten und künftigen Fachverfahren des Rechenzentrums und weiteren Institutionen zur Erledigung der kommunalen Aufgaben. Umsetzung/Migration aufgrund des neuen Leistungsangebotes je Kunde.

Basierend auf dem Ergebnis der EU-weiten Ausschreibung des Kommunalen-Verwaltungsnetzes wurde mit  T-Systems ein Rahmenvertrag mit neuen Leistungen abgeschlossen. Die Kunden wurden entspr. des gestiegenen Bandbreitenbedarfes angeschlossen.
 

kiru.DeutschlandOnline (DOI-Anbindung)

Produktbeschreibung:
KIRU bietet für den sicheren Übergang an zentrale Datenbanken die Integration von Fachverfahren über das bundesweite sichere Netz „Deutschland Online“ (DOI). Folgende Module sind derzeit verfügbar:

  • Anbindung an das Bundeszentralregister (Waffen, Ausländer, Gewerbe)
  • Anbindung an zentrale staatsanwaltschaftliche Verfahrensregister ZStV (Ermittlungsverfahren)
  • Bundesamt für Güterverkehr (Verkehrsunternehmensdatei VU-Dat)

Zielgruppe sind überwiegend die Landratsämter und großen Kreisstädte.