Kommunale Informationsverarbeitung
Reutlingen-Ulm
Schulze-Delitzsch-Weg 28
89079 Ulm
Telefon 0731/9455-0

Interkommunale Informationsverarbeitung
Reutlingen-Ulm
Carl-Zeiss-Str. 15
72770 Reutlingen
Telefon 07121/956-0

Blättern Sie in unserer
Imagebroschüre

dvv.Meldeportal modernisiert Geschäftsprozesse im Einwohnermeldewesen

Alle Meldebehörden in Baden-Württembergs müssen zum 01.01.2007 an ein gemeinsames Meldeportal angeschlossen (§29a LMG) werden. Im dvv.Meldeportal werden Teile der Meldedaten sämtlicher Einwohner in Baden-Württemberg bereitgestellt. Das dvv.Meldeportal dient als spezielle Auskunftsdatenbank, die im 7x24-Stundenbetrieb ausfallsicher zur Verfügung steht.

Pressemitteilung zum dvv.Meldeportal vom 16.11.06
(43,4 KB)

  • Die Einwohnermeldedaten aller Kommunen des Landes müssen für Auskunftsersuchen von Behörden zentral verfügbar sein.
  • Private Auskunftsersuchen über das Landesmeldeportal sind rechtlich erlaubt.
  • Der DVV BW wird das Meldeportal einrichten und betreiben.
  • In das Meldeportal werden auch die Daten der autonomen Kommunen integriert.

Das System beinhaltet die generelle Behördenauskunft, eine umfangreiche Polizeiauskunft und Melderegisterauskünfte für Privatpersonen und Wirtschaft beziehungsweise sogenannte Poweruser. Integriert ist auch ein elektronisches Bezahlverfahren zur Abwicklung der Auskunftsgebühren.

Der Einstieg ins dvv.Meldeportal erfolgt über einen Browser, Auskünfte werden im Trefferfall vollautomatisiert an den Anfragenden erteilt. Hierbei gibt es die Möglichkeit der Nachverfolgung von Adressketten innerhalb Baden-Württembergs. Des Weiteren bestehen Import- und Exportschnittstellen über welche Sammelanfragen und Anfrageergebnisse bedienerfreundlich in verschiedene Systeme transferiert werden können.

Die Änderungen im jeweiligen Melderegister werden täglich vollautomatisiert an das dvv.Meldeportal übermittelt.

Der Datenverarbeitungverbund Baden-Württemberg ist ein Zusammenschluss der 4 Partner. Der Kommunale Informationsverarbeitung Baden- Franken (http://www.kivbf.de/ ), der Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart (http://www.kdrs.de/ ), der Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm (www.rz-kiru.de ) und der Datenzentrale Baden-Württemberg (http://www.dzbw.de/ ).